Welt der Kristalle

Aktuelle Infos


An den Feiertagen:
03.10.2017 Tag der deutschen Einheit
31.10.2017 Reformationstag
01.11.2017 Allerheiligen
ist das Museum von 11 Uhr bis 17 Uhr geöffnet


Marienglas (Selenit) aus 1.000 m Tiefe
Seit 16.02.2017 gibt es eine neue Riesenattraktion auf der Galerie des Museums zu sehen. Einen Marienglas (Selenit) aus 1.000 m Tiefe aus einer Mine in China mit 245 cm Länge und über 2.000 Kg. Dieser steht in 3,3 m Höhe und man kann darunter stehen und die Kristalle von unten anschauen, sowie von oben von der Galerie aus.



Wohnmobilpark "Turm und Kristalle"
Seit August 2016 hat der neue Wohnmobilpark "Turm und Kristalle" direkt neben unserem Museum geöffnet. Er bietet 60 Stellplätze. Wir freuen uns auf viele Wohnmobiltouristen als Besucher in unserem Museum.

SWR-Fernsehen - Landesschau Baden-Württemberg
Steinesammler Alexander und Birgit Müller
Zum Beitrag/Film

Welt-der-Kristalle bei Facebook


Zweiteiliger Achat mit Amethyst
Seit 22.10.2015 steht ein neuer zweiteiliger Achat mit Amethyst aus Uruguay bei uns im Filmraum mit 2.800 Kg.

5 Tonnen neue Kristalle
Am 06.08.2015 kamen 5 Tonnen neue Kristalle aus China bei uns an. U.a. auch zwei fantastische große tonnenschwere versteinerte Baumstämme aus der Mongolei und traumhafte große rote Jaspisse mit gelb-weißen Streifen.

Neue Bergkristallkugel
Ab dem 17.08.2015 wird im Museum eine neue Bergkristallkugel mit über 510 Kg zu sehen sein. Kugeln in dieser Größe mit klaren Bereichen sind extrem selten. Es ist wohl eine der weltweit größten Bergkristallkugeln, die in dieser Qualität je geschliffen wurde. Sie wurde aus einem 4.000 Kg schweren Kristall geschliffen.

Neue Sendung versteinertes Holz
Am 28.07.2015 haben wir eine neue Sendung versteinertes Holz mit über 4 Tonnen Gewicht aus Indonesien bekommen. Hier war auch eine rezente Palme dabei, die von einer Würgefeige umschlungen und ausgequetscht wird. Diese ist nun eine neue Attraktion im versteinerten Wald mit über 3 m Höhe und hat gleich in den ersten Tagen viele Besucher zum Staunen gebracht.

Wir freuen uns sehr, dass am 1 Mai Wochenende über
1000 Besucher unser Museum besucht haben.


Museums-Pass-Musées, die Welt der Kristalle ist seit 01.01.2015 auch dabei
Seit 01.01.2015 können Museumspass Inhaber auch die Welt der Kristalle kostenlos besuchen. Ebenso können Museumspässe an der Kasse im Museum erworben und verlängert werden. Wir freuen uns auf viele neue Besucher.

Neue Kristalle im Museum und im Shop
Am 07.01.2015 sind über 1200 neue Kristalle aus den Ländern Vietnam, Indien, Tibet, China und Brasilien neu eingetroffen. U.a. sehr schöne Citrinkristalle und seltene Kalzitformationen.

Neues touristisches Highlight in der Region

In nur 2km Entfernung vom Museum Welt der Kristalle hat der Bau des Thyssen-Krupp-Aufzugs-Testturm begonnen. Wir freuen uns mit der Stadt Rottweil über dieses tolle Projekt in unserer Region. Verbinden Sie ab 2016 einen Besuch auf Deutschlands höchster Besucherplattform mit einem Besuch in unserem Museum.

neuer Besucherrekord

Der August 2014 war der meistbesuchte Monat des Museums seit der Eröffnung. Ohne Tour de Ländle kamen über 4.500 Besucher, davon ca. 50% aus dem Ausland. Mit der Tour de Ländle waren über 6.000 Besucher hier.

Tour de Ländle am 03.08.2014

Wir freuen uns, dass die Tour de Ländle am 03.08.2014 das Museum Welt der Kristalle in Dietingen besucht hat. Das Museum hat zusammen mit der Waldschenke in Schömberg und dem Kirchenchor der Gemeinde Dietingen für ca. 2100 Radfahrer die Mittagsrast auf der Tour von Spaichingen nach Sulz organisiert. Wir bedanken uns für die Radio- und Fernsehberichterstattungen vom SWR.

Am 20.03.2014 wurde das Museum Welt der Kristalle 3 Jahre alt. Inzwischen haben an die 100.000 Besucher aus 66 verschiedenen Ländern das Museum besichtigt.
Seit November 2013 gibt es 5 weitere große Kristallobjekte zw. 100 Kg und 900 Kg aus Uruguay und Brasilien im Museum zu sehen. Diese hat Familie Müller von Ihrer im Juli 2013 stattgefundenen Reise in diese Länder mitgebracht.

Homepage in 6 Sprachen
Wir bieten ab sofort alle Informationen auf unsere Homepage zusätzlich in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Russisch.


Messebesucher erleben in Stuttgart und München den weltweit größten sich öffnenden Amethyst

3,5 Tonnen Amethyst aus Uruguay:



Namensänderung in 2013:
Aus der "Kristallwelt-Dietingen" wird die "Welt der Kristalle" in Dietingen. Warum?
Wir mussten unser Unternehmenskennzeichen und den Museumsnamen aufgrund einer zweijährigen markenrechtlichen Auseinandersetzung in "Welt der Kristalle" ändern.

Bergkristallspitze
Seit 01.03.2013 neu im Museum zu sehen: eine 2,2 Meter hohe, 1,1 Meter breite, 1.590 Kg schwere Bergkristallspitze mit seltenen roten und gelben Einschlüssen.

2-Jähriges Jubiläum
Am 20.03.2013 wurde die Welt der Kristalle zwei Jahre alt. Wir freuen uns über mehr als 55.000 begeisterte Besucher

Mehr als 45.000 Besucher in den letzten 17 Monaten
Über 180 (Bus-)Gruppen im ersten Halbjahr 2012 hatten sich für einen Besuch der Welt der Kristalle mit Führung angemeldet!!!

35.000 Besucher aus über 30 Ländern in 14 Monaten!!!

1-Jähriges Jubiläum
Am Dienstag den 20.03.2012 konnten wir mit allen Mitarbeitern und Helfern das einjährige Bestehen der Welt der Kristalle feiern. Wir freuen uns sehr über mehr als 25.000 strahlende Besucher im ersten Jahr. Unsere Erwartungen und Hoffnungen haben sich mehr als erfüllt, denn wir haben ursprünglich mit 10.000 Besucher pro Jahr gerechnet.

20.000 Besucher in nur 9 Monaten
An den Weihnachtstagen 2011 konnten wir den 20.000 Besucher begrüßen. Somit wurden unsere Erwartungen für dieses erste Jahr doppelt übertroffen. Die Begeisterung unserer Besucher hält unvermindert an. Wir freuen uns darüber sehr und danken allen unseren Besuchern auch für die vielen netten Einträge in unsere Gästebücher. Schon zwei Gästebücher sind komplett voll geschrieben und das Dritte liegt bereit.

11.111 Besucher in nur 6 Monaten !!!
Am Freitag 23.09.2011 durften wir nach nur 6 monatiger Öffnungszeit die 11.110 und 11.111 Besucher in der Welt der Kristalle willkommen heißen. Das Ehepaar Gulden aus Spaichingen war sehr überrascht über den schönen Blumenstrauß, den Museumsinhaberin Birgit Müller ihr überreichte.



Selbstverständlich war auch der Eintritt frei und bei einem netten Gespräch mit Kaffee meldete das Ehepaar Gulden dann auch noch 3 Gruppen für eine Führung an. Hierfür bedanken wir uns sehr und freuen uns auf ein Wiedersehen mit der Familie Gulden aus Spaichingen.

SWR-Fernsehen
Am 06.04.2011 durften wir ein Filmteam vom Südwestfernsehen im dritten Programm begrüssen. Die 3 verschiedenen Filme wurden am 08.04.2011 in der Landesschau von 18.45 Uhr bis 19.45 Uhr und an mehreren weiteren Tagen im Juli und August gesendet. Wir danken den SWR Mitarbeitern ganz herzlich dafür. Zwischen 20.03.2011 und 31.08.2011 hatten wir schon über 10.000 begeisterte Besucher. Lassen auch Sie sich begeistern.!!!